Street Food Night Market Vietnam

My strongest reminiscence of Vietnam?

The air filled with the supposed smell of incense, but composed by the exhaust gases of a million motorbikes and smoke from cooking fires. Misty light in unknown colors. Everything moves, flows around me. Work, leisure, meals, everything takes place on the streets or repurposed sidewalks. Muggy nights, in some regions hardly less bustling than during the day. In each pothole a restaurant, behind every corner a market, selling everything possible: construction materials, washing pans, mirror cabinets, caged chicken.

An entire people on the street, driven from a will to make it, to make something up. 89 million startups.

And I remember open faces.

Print-on-Demand book available via Blurb: €65,42 + VAT + shipping
Hardcover, color, size: 25 x 20 cm, 130 pages


Meine stärksten Erinnerungen an Vietnam?

Die Luft schwanger vom vermeintlichen Geruch nach Räucherstäbchen, der sich bald als eine Komposition aus den Abgasen von einer Million Mofas und Kochfeuern entpuppt. Fahles Licht in fremden Farben. Alles in Bewegung, alles fließt um mich. Arbeit, Freizeit, Essen – alles auf der Straße oder auf zweckentfremdeten Gehwegen. Drückend-schwüle Nächte, in einigen Gegenden kaum weniger betriebsam als die Tage. In jedem Verschlag ein Restaurant, hinter jeder Ecke ein Markt, auf dem es alles zu kaufen gibt: Baumaterial, handgetriebene Schüsseln, Spiegelkommoden, Käfighühner.

Ein ganzes Volk auf der Straße, beseelt vom Willen es zu schaffen, etwas zu schaffen. 89 Millionen Ich-AGs.

Und ich erinnere offene Gesichter.

Verfügbar als Buch / Print-on-Demand via Blurb: €70 zzgl. Versand (für Deutschland)
Hardcover, Farbe, Abmessungen: 25 x 20 cm, 130 Seiten