From the photo book "Scottish photographs" by Lars Gehrlein, Köln, Germany

Neues Buch: Scottish photographs

Schneller als gedacht, habe ich jetzt doch ein Buch zur Schottlandreise gemacht (danke Frank H. für den leichten Schubsen). Ich würde mich freuen, wenn Ihr die Vorschau mal durchseht und mir ein wenig Feedback hier lasst (oder jemanden mit dem Buch beschenkt). Ein kleines Detail zur Buchentstehung: Alle Fotos wurden mit meiner 20 Jahre alten Leica M6 auf Kodak Tri-X und Portra 400 Film aufgenommen. Keine Automatiken, keine Displays, kein Schnickschnack… durchaus passend für Schottland.

Deutsche Beschreibung

Schottland ist eine weitgehend stille und leere Gegend. Gleichermaßen theatralisch wie bescheiden. Die Zeit läuft langsamer und das Leben der Menschen scheint geordneter als im Rest Europas. Und dennoch (oder vielleicht gerade deshalb) ist es auch eine sehr intensiv fotografierte Landschaft: Google Street-View der entlegensten Straßen, hochauflösende Bildsammlungen hunderter Fotografen, Foto-Blogs mit umfangreichen Schottland-Reiseberichten.

Was können ein paar Drucke auf Papier, sorgfältig und ruhig aufgenommen mit einer 20 Jahre alten mechanischen Kamera auf 35mm Film, dazu noch beitragen?

Verfügbar als Buch / Print-on-Demand via Blurb: €99,78 zzgl. Versand (für Deutschland)
Leinencover mit Buchumschlag, Hardcover, 44 Farb- und Schwarzweissfotografien, Abmessungen: 33×28 cm, 90 Seiten